Schönewalde, 06.08.2018, von Maximilian Beyer

Brand eines Recyclingbetriebes

In den Mittagsstunden des 04.08. brach auf dem Gelände einer Containerfirma in Schönewalde (Landkreis Elbe-Elster) ein Brand aus. Dieser griff auf eine nahe gelegene Halde mit Baumischabfall über, eine Lagerhalle stürzte ein. Das THW wurde zur Unterstützung der Löscharbeiten angefordert.

Am späten Nachmittag wurde unsere Fachgruppe Räumen von der Leitstelle alarmiert und erreichte die Einsatzstelle gegen 19 Uhr mit GKW 1 und dem Gespann der Fachgruppe Räumen.

Nach der Erkundung begannen die Helfer damit, die teils noch qualmenden Müllberge umzuschichten um somit Glutnester und letzte Brandstellen für die Ablöschung freizulegen. Zum Einsatz kam neben dem Radlader des THW OV Cottbus auch ein Mobilbagger der betroffenen Firma, welche ebenfalls durch Baumschinenführer des THW bedient wurde.

In den frühen Morgenstunden des 5.8. wurden unsere Einsatzkräfte durch zwei Helfer aus Cottbus sowie zwei Bergungsräumgerätefahrer vom OV Frankfurt (Oder) abgelöst. Diese setzten die Arbeiten fort.

Mit Hilfe der Baumaschinen wurden die Haufen umgeschichtet um einzelnen Trupps der Feuerwehren das Ablöschen letzter kleinerer Brände und kleiner Glutnester zu ermöglichen. Mehrere Tonnen Müll und Schutt wurden somit Stück für Stück kontrolliert.

Am 5.8. um 16 Uhr konnten die Kameraden der Feuerwehr dann "Feuer aus!" melden. Nach einer groben Reinigung des Cottbuser Radladers, und Verladen desselben auf den Tieflader, ging es zurück nach Cottbus und von dort für die beiden Kameraden aus Frankfurt (Oder) dahin zurück.

Nach dem Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft blieben den eingesetzen Kameraden immerhin noch ein paar Stunden des Wochenendes zur Erholung.

Vielen Dank allen Kräften von Feuerwehr, DRK, Polizei sowie auch den Mitarbeitern der betroffenen Firma sowie den Kameraden vom THW OV Frankfurt (Oder)  für die gute Zusammenarbeit.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: