Cottbus/Drewitz, 17.03.2018, von Enrico Neugebauer, Steven Groß

Mit Funk und Kettensäge durch den Schnee

Trotz des Einsatzes der Fachgruppe Räumen in Lübben ließ sich unser Ortsverband nicht von der monatlichen Ausbildung abbringen. Entgegengesetzt aller Gewohnheiten absolvierten am Samstag die Fachgruppe Ortung und die beiden Bergungsgruppen eine voneinander getrennte Ausbildung.

Ausblick vom Aussichtsturm Merzdorf

Ausbildungsziel der Fachgruppe Ortung war es zu einem sich mit den Grundlagen der Kartenkunde und den sicheren Umgang mit den Funkgeräten vertraut zu machen. Hierbei wurden verschiedenste Aufgaben, wie das Auffinden eines Punktes anhand von Koordinaten oder die Installation einen Gateways für den Digitalfunk abgearbeitet. Letzteres verschlug ein paar der Helferinnen und Helfer sogar auf den Tagebauausichtspunkt Merzdorf.

Während die Ortung die Grundlagen der Kartenkunde und den sicheren Umgang mit den Funkgeräten in der unmittelbaren Umgebung des Ortsverbandes übte, fanden sich unsere Motorkettensägenführer und die, die es mal werden wollen, zur Aus- und Fortbildung an den scharfen Geräten zusammen. Der Tag begann für die 11 Männer und Frauen aus allen Teileinheiten unseres Ortsverbandes mit einer theoretischen Unterweisung zum Umgang mit den Motorkettensägen.

Danach verlegten sie in ein Waldstück nahe dem Flugplatz Cottbus-Drewitz um das Beseitigen von Windbruch, das Fällen von Bäumen und die einfache Arbeit mit der Motorkettensäge zu üben, und somit für mögliche Einsatzszenarien wie den Sturm Xaver im vergangenen Jahr gewappnet zu sein. Ein Besonderer Dank gilt hier dem Bundesforst.

Weder die Fachgruppe Ortung noch die Bergungsgruppen ließen sich von den kalten Temperaturen, dem leichten Schneetreiben und einem doch recht frischen Ostwind von einer erfolgreichen Ausbildung abbringen.

Unsere Jugendgruppe genoss derweil das sSchneereiche Wetter und befreite unsere Hof auf kreative Weise von den Schneemassen.


  • Ausblick vom Aussichtsturm Merzdorf

  • Fachgruppe Schüttelfrost beim Aufbau eines Gateways auf dem Merzdorfer Aussichtsturm.

  • Unsere Jugendgruppe...

  • hatte beim Schneeräumen...

  • sichtlich...

  • Spaß.

  • Kettensägenausbildung im Bundesforst

  • Kettensägenausbildung im Bundesforst

  • Kettensägenausbildung im Bundesforst

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: