Dabei sein und mitmachen

Mitmachen und unterstützen

Es gibt viele Wege, mitzumachen und zu unterstützen.

Jeder einzelne davon ist wichtig und wird gebraucht. Jeder Weg hat seine Vorteile und nur wenn alle Wege gegangen werden, ist das THW einsatzfähig. Folgende Wege stehen zur Auswahl:

Als aktives Mitglied im Einsatzdienst oder im Stab (z.B. als Koch/Köchin, Jugendbetreuer/in)

 Der bekannteste Weg. Du nimmst selbst aktiv am THW Leben teil und stehst, wenn du willst, bei Einsätzen an vorderster Front. Aber auch im Hintergrund wird es spannend: Ohne Essen, Versorgung, Logistik und Verwaltung wäre kein Einsatz zu stemmen.

Wenn Sie uns Unterstützen möchten, aber kein Ehrenamt übernehmen möchten, können Sie uns auch durch eine Mitgliedschaft oder Spende im Helferverein helfen.

Die Helfervereinigung ist der Förderverein des Ortsverbandes Cottbus. Diese beschafft zusätzliche Ausstattung, fördert die Jugendarbeit und trägt zur Kameradschaftspflege bei.

Aber auch als Arbeitgeber gibt es verschieden Möglichkeiten das THW zu unterstützen.

 Mit der Unterstützung durch den Arbeitgeber geht vieles leichter. Helfen Sie unsern Helfern, also Ihren Mitarbeitern anderen zu helfen. Das THW bietet umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten, die auch im Arbeitsleben nutzbar sind. Ebenfalls sind verschiedene Kooperationen möglich.

Genaueres gibt es auf den jeweiligen Seiten.

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, zögern Sie nicht mit uns Kontakt aufzunehmen.

Ihre Meinung zählt!

Lassen Sie uns wissen, was Ihnen gefällt oder nicht gefällt. Wir sind offen für Ideen, freuen uns über Ihr Lob und nehmen Ihre Kritik ernst. Geben Sie uns hier Ihr Feedback!

Feedback abgeben