Sie möchten etwas Sinnvolles für die Gesellschaft tun und anderen Menschen helfen? Sie haben Interesse an schwerer Technik? Vielleicht suchen Sie einen praktischen Ausgleich zum Büroalltag? Oder Sie wollen ihre speziellen Fähigkeiten auch im Ehrenamt zum Wohle anderer Menschen einbringen?

Dann sind Sie beim THW richtig.

Das THW bietet Ihnen die Möglichkeit, anderen Menschen in Notsituationen zu helfen. Im Ortsverband durchlaufen Sie dafür eine professionelle technische Ausbildung und können an zertifizierten Lehrgängen teilnehmen, die auch für den Beruf nützlich sind

Außerdem werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft. Zusammen mit anderen Helferinnen und Helfern stellen Sie sich neuen Herausforderungen, lernen die eigenen Stärken und Schwächen besser kennen und gehen einem anspruchsvollen Hobby nach.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich; Sie lernen im THW alles, was Sie für den Einsatz brauchen. Spezielle Fähigkeiten und berufliche Kenntnisse können Sie aber im Rahmen spezialisierter Funktionen (z.B. Baufachberater, Elektrofachkraft etc.) vielseitig einbringen.

Ein Engagement im THW ist für Sie mit keinerlei Kosten verbunden: Die entsprechende Einsatzbekleidung stellt Ihnen das THW zur Verfügung und im Einsatzfall übernimmt das THW die Fortzahlung Ihres Gehalts an den Arbeitgeber.

Auch Menschen, die nicht direkt in den Einsatz gehen können oder wollen, finden vielfältige Möglichkeiten, sich im THW zu engagieren (Stabsfunktionen wie Koch, Jugendbetreuer oder Verwaltungsbeauftragte zum Beispiel). Welche Tätigkeiten in Frage kommen, entscheiden wir gemeinsam mit Ihnen im Ortsverband.

Eine Auswahl aktuell offener ehrenamtlicher Funktionen finden Sie rechts.