19.06.2010

Bau einer Brücke am Spreeufer in Striesow

Am Samstag, den 19.06.2010 bauten die Helfer des Technischen Hilfswerks Cottbus am Spreeufer in Striesow im Rahmen der monatlichen Ausbildung eine Brücke.

Dieser 9-Meter freitragende Steg aus Gerüstbauteilen ist Bestandteil des Bausatz 4 des Einsatzgerüstsystems (EGS) des THW. An der Ausbildung nahmen Helfer der 1. und 2. Bergungsgruppe, sowie Helfer der Fachgruppe Ortung des Ortsverband Cottbus teil.

Im Einsatzfall ist es mit dieser Konstruktion möglich ein Gewässer, Fluss oder Flussarm sicher zu überwinden. Auch im Hochwasserfall bieten sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Das THW kann mit dem Bausatz 4 des EGS noch viele andere Konstruktionen bauen. So zum Beispiel einen Hochwasserlaufsteg, eine Dekontaminierungs-Schleuse für LKW oder diverse Abstützsysteme bei Gebäudeschäden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: